Jugendstrategieplan 2016-2020: Schnell und einfach mitmachen!

Schritt 1 – Erfüllt Ihr Projekt die Kriterien?

Sie kennen die Leitidee des aktuellen Jugendstrategieplans und möchten die Aktionen umsetzen?  Egal ob Sie die Netzwerkarbeit in der DG ausarbeiten wollen, Ihnen ein Projekt zum Thema „Emotionen und Selbstbild“ vorschwebt, Ihr Ziel die Förderung von Integrationsprojekten im Jugendbereich ist oder sie ein Demokratieprojekt für Jugendliche planen – die DG möchte Ihre Projektidee unterstützen!

Im aktuellen Jugendstrategieplan sind - zusätzlich zu den Pauschalzuschüssen für Jugendeinrichtungen und den Jugendrat - Fördermittel für besondere Projekte vorgesehen. Die beiden Voraussetzungen für den Zuschuss lauten:

  1. Das Projekt sollte von besonderem Interesse für die Deutschsprachige Gemeinschaft und…

  2. mit außergewöhnlichen Kosten verbunden sein.

Schritt 2 – Geben Sie uns die nötigen Informationen!

Wir möchten wissen, was Sie vorhaben! Uns interessiert Ihre Projektidee, der Bezug zur Deutschsprachigen Gemeinde, ihre geplanten Ausgaben, vorgesehenen Einnahmen usw.  Laden Sie deshalb unser Antragsformular runter und geben Sie uns die nötigen Hintergrundinformationen zu Ihrem Projekt.

Schritt 3 – Reichen Sie den Antrag ein!

Wenn Sie den Antrag vollständig ausgefüllt haben, schicken Sie ihn in Papierform oder digital per Mail mindestens einen Monat vor Beginn des Projekts an die oben rechts stehende Adresse.

Schritt 4 – Sie erhalten den Zuschuss!

Wir prüfen Ihren Antrag, halten gegebenenfalls Rücksprache mit Ihnen und Sie erhalten den Zuschuss für Ihr Projekt.