Rückblick auf Jugendstrategieplan 2013-2015

Der erste Jugendstrategieplan „Zukunft für alle jungen Menschen - Benachteiligte junge Menschen in den Fokus“ hatte zwei Schwerpunktthemen:

  • gezielte Maßnahmen für junge Menschen mit vielfältiger Problembelastung

  • Umgang mit Gewaltbereitschaft bei jungen Menschen

Der Aktionsplan zu diesen beiden Schwerpunkten bestand aus sieben Projekten, die in Kooperation mit unterschiedlichen Einrichtungen durchgeführt wurden. Unter anderem gab es

  • Weiterbildungsmodule für„Gewaltprävention“ oder „Umgang mit Ängsten Jugendlicher“

  • Angebote für Erlebnispädagogik in der DG

  • Sensibilisierungskampagnen zum Thema „Gewalt in den Medien und kritischer Umgang mit Medien“.

Der Jugendstrategieplan ist verankert im Regionalen Entwicklungskonzept „Ostbelgien leben“ (REK). Er ist in den Themenbereichen Bildungsregion, Solidarregion und Lebensregion vertreten. Weitere detaillierte Informationen zum ersten Jugendstrategieplan finden Sie im Downloadbereich.