Sie möchten ein Kind adoptieren? Bei der ZBGA finden Sie Rat und Hilfe

Die DG ist zuständig für Adoptionen. Mitarbeiterinnen des Ministeriums begleiten interessierte Paare und Adoptiveltern vor der Adoption, bei der Vorbereitung, während der Wartezeit und auch nach der Adoption.

Information und Begleitung für Interessierte und Adoptiveltern

65419117_S_C_weseetheworld_Fotolia_Zentrale-Behoerde

Die „Zentrale Behörde der Gemeinschaft für Adoption“ (ZBGA) ist der Ansprechpartner für Adoptionsinteressierte, die in der DG leben. Sie informiert, berät und begleitet angehende Adoptiveltern ganz in der Nähe, vor Ort und in deutscher Sprache.

Die Mitarbeiter begleiten:

  • vor der Adoption
  • bei der Vorbereitung
  • während der Wartezeit
  • und auch nach der Adoption

Aufgrund der geringen Anzahl Adoptionen gibt es keinen eigenen Vermittlungsdienst in der DG. Für die Vermittlung eines Adoptivkindes müssen sich werdende Adoptiveltern daher an die Französische Gemeinschaft wenden.

Die Adoptionskandidaten können sich von einem Übersetzer begleiten lassen. Mitarbeiter der ZBGA unterstützen die Interessierten, wenn diese mit dem Adoptionsvermittlungsdienst in Kontakt treten, und helfen, einen Übersetzer zu finden.

Veranstaltungen und Beratung für Adoptiveltern

Ein wichtiges Angebot der ZBGA sind die Adoptivelternabende, Austauschabende für Pflege- und Adoptiveltern, Thementage, Fachtagungen und Familientage. Vom Erfahrungsaustausch bis hin zu Seminaren zu spezifischen Themen wie Biographiearbeit. Dazu erfahren Sie mehr im Menüpunkt "Angebote für Adoptiveltern" (siehe Artikel).

Adoptiveltern, die einfach mal einen Rat brauchen, wenden sich gerne an die Zentrale Behörde für Adoption. Die Mitarbeiter haben ein offenes Ohr für alle Fragen der Familien und ihrer Kinder. Die Beratung richtet sich an alle Adoptivfamilien, auch wenn sie ein Kind aus ihrer eigenen Familie adoptiert haben.

Wenn Sie in einer Gemeinde der Deutschsprachigen Gemeinschaft wohnen und ein Kind adoptieren möchten oder wenn Sie bereits adoptiert haben - wenden Sie sich gerne mit allen Fragen an die Mitarbeiter der ZBGA.